Häufige Fragen

INFORMATIONEN FÜR PATIENTEN

Häufige Fragen

Bestehen Gefahren bei der Aufnahme kranker Tiere?

  • Verletzte Tiere können in Todesangst den Helfenden mit Krallen, Schnäbeln oder Zähnen verletzen.
  • Schützen Sie Ihre Hände beim Einfangen mit Handschuhen oder Tüchern. Bei Verletzungen gilt: Wunde desinfizieren und einen Arzt aufsuchen.
  • Wildtiere können Überträger von Krankheiten sein. Sollten Sie Auffälligkeiten (wie z.B. abnormales Verfahren wie Zutraulichkeit, Aggressivität) bei Wildtieren beobachten oder tote Wildtiere bei Seuchenlagen (z.B. Ausbruch von Schweinepest, Vogelgrippe oder Tollwut) finden, informieren Sie bitte den Jagdausübungsberechtigten oder das zuständige Landratsamt.
  • Geht von einem Wildtier eine unmittelbare Gefahr aus (bspw. Wildschweine in Wohngebieten oder im Straßenverkehr), so benachrichtigen Sie bitte die örtliche Ordnungsbehörde oder die zuständige Polizeidienststelle.

Zurück

© 2020 Kleintierklinik in Ludwigsburg-Oßweil
Es werden notwendige Cookies, OpenStreetMap und Matomo geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.