NEUES AUS DER KLINIK –

Aktuelle Meldungen

von Klinik-Newsteam

Wir sind zertifiziert nach GVP!

GVP – Gute Veterinärmedizinische Praxis

GVP bedeutet „Gute veterinärmedizinische Praxis“ und ist ein Zertifikat für das Qualitätsmanagement in Tierarztpraxen und Tierkliniken. Es wurde 2003 vom Bundesverband Praktizierender Tierärzte (bpt) in Anlehnung an die ISO-Norm DIN EN ISO 9001ff entwickelt. Das Zertifikat basiert auf der Einhaltung der Vorgaben des GVP-Kodex. Dieses Regelwerk gibt Leitlinien für das korrekte Arbeiten in allen Bereichen einer tiermedizinischen Praxis oder Klinik vor: von der Anmeldung, der Behandlung über Station bis hin zum OP. 

In den letzten Jahren haben unsere Mitarbeitenden und wir umfangreiche Vorarbeit geleistet und wurden am 17.11.2020 von unserer Auditorin Frau Bünger von der EVI (Europäische Veterinär Inspektion) auf Herz und Nieren geprüft. Heraus kam ein großartiges Ergebnis von über 95% und somit die erfolgreiche GVP-Zertifizierung für die kommenden zwei Jahre! Wir bedanken uns vor allem bei Daniela Veit und Andrea Buller, die das Projekt geleitet haben! Danke ihr zwei, ihr habt fantastische Arbeit geleistet!

Was bedeutet die GVP-Zertifizierung?

  • Durch die GVP-Zertifizierung hebt sich eine Tierarztpraxis oder Tierklinik in puncto Qualität und Qualitätssicherung deutlich von nicht zertifizierten Praxen ab.
  • Bisher haben nur wenige Praxen bzw. Kliniken dieses Qualitätszertifikat erlangt.
  • Anhand von ausgearbeiteten Handbüchern wird die Organisation und somit die Arbeitsqualität in Praxen strukturiert, optimiert und durch ständige Kontrollen auch gewährleistet.
  • Den Tierbesitzer erwartet in GVP-zertifizierten Praxen ein hohes Maß an Organisation und Strukturierung, was sich letztendlich in ausgezeichneter Qualität widerspiegelt.
  • Durch genau geplante und festgelegte Arbeitsabläufe wird ein gleichbleibend hohes Leistungsniveau für den Tierbesitzer und sein zu behandelndes Tier erzielt.
  • Jeder Mitarbeiter weiß genau, was wann zu tun ist. Das vermeidet Chaos und unprofessionelles Vorgehen. Die Tätigkeit des Tierarztes erlangt dadurch mehr Transparenz und Nachvollziehbarkeit für den Tierbesitzer, was zu größerer Zufriedenheit sowie zu mehr Sicherheit auf beiden Seiten führt. Der Tierbesitzer kann auf die Einhaltung von festgelegten Standards vertrauen.

Zurück

© 2021 Kleintierklinik in Ludwigsburg-Oßweil
Es werden notwendige Cookies, OpenStreetMap und Matomo geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.