Anfahrt

Im Notfall

Für Notfälle sind wir jederzeit persönlich in der Klinik für Sie erreichbar!

24h / 365 Tage

Unsere telefonischen Sprechzeiten:

Montag – Freitag 08:00 – 18:00 Uhr

Kontakt

Kleintierklinik in LB-Oßweil
Karl-Heinrich-Käferle-Str. 2
D-71640 Ludwigsburg

07141 - 299 90 30
(Mo. - Fr. 09 – 18.00 Uhr)

IHR BESUCH IN DER KLEINTIERKLINIK

SICHER TROTZ CORONA

Sehr geehrte Patientenbesitzerinnen und -besitzer,
das Coronavirus stellt uns alle vor Herausforderungen – auch in der Kleintierklinik. Um die optimale Versorgung unserer Patienten aufrecht erhalten zu können und alle Personen in unserer Kleintierklinik bestmöglich vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 zu schützen, haben wir weitreichende Hygienemaßnahmen getroffen. Wir setzen zusätzlich zu unseren bestehenden Hygienemaßnahmen sowohl die empfohlenen Maßnahmen des Robert Koch Instituts sowie die Vorgaben der Bundes- und Landesregierung um.

Die Reduzierung von persönlichen Kontakten hat noch immer höchste Priorität in der Vorbeugung vor einer Ansteckung. Einen detaillierten „Fahrplan“ für Ihren Besuch können Sie dieser Seite entnehmen.

Ablauf des Klinikbesuchs | Wann Sie die Klinik meiden sollten | Öffnungszeiten | Notdienstgebühren

Stand: 03.04.2022

Wie ist der Ablauf meines Klinikbesuchs?

Bitte melden Sie sich bei Ankunft in der Kleintierklinik bei unserem Empfangsteam an, damit Sie zur Aufnahme in den Anmeldebereich eingelassen werden.

Ab Sonntag, dem 03.04.2022 fällt in Baden-Württemberg die Mehrheit der Corona-Maßnahmen weg. Dies bedeutet, dass wir im Zuge Ihres Besuchs in der Kleintierklinik keine Impf-, Genesenen- oder Testnachweise mehr kontrollieren müssen und werden.

 

Weiterhin gilt bei Ihrem Besuch das Gebot zu Abstand und zum Tragen einer FFP2-Maske.

 

Verantwortungsvolles Handeln und eine besondere Vorsicht gerade im Kontakt mit Menschen, für die bei einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus ein erhöhtes Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf besteht, sind weiterhin notwendig. Nach den bisherigen Erfahrungen in der Pandemie hat sich das Tragen einer FFP2-Maske als besonders wirksames Mittel zum Eigen- und Fremdschutz erwiesen. Die Landesregierung empfiehlt daher dringend, weiterhin eigenverantwortlich eine Maske zu tragen sowie einen Mindestabstand zu anderen Personen einzuhalten.

Wir bestehen gemäß des uns zustehenden Hausrechts weiterhin auf das Tragen einer FFP2-Maske, sowohl für unsere Kunden, als auch unsere Mitarbeiter. Sollten Sie keine FFP2-Maske dabei haben, erhalten Sie diese gerne von unserem Empfangsteam. Bitte halten Sie auch weiterhin 1,5m Abstand zu anderen Personen ein! Alle weiteren Schritte erfahren Sie direkt von unserem Anmeldungsteam oder Ihrem behandelnden Arzt vor Ort.

Bitte beachten Sie, dass wir unseren Empfang seit dem 01.11.2020 aus Sicherheits- und Hygienegründen vollständig auf bargeldlose Zahlungsmittel umgestellt haben. Behandlungs-, Medikamenten- und Futterrechnungen können seit November ausschließlich mit EC- oder Kreditkarten (auch kontaktlos z.B. über Apple Pay, Google Pay) oder alternativ über unseren Abrechnungsdienstleister BFS beglichen werden. Alle weiteren Fragen zur Abrechnung beantwortet Ihnen gerne unser Anmeldungsteam!

Kontaktaufnahme mit der Kleintierklinik

Wann sollten Sie die Klinik meiden?

Kommen Sie unter keinen Umständen in die Klinik, wenn Sie oder direkte Kontaktpersonen an Husten, Schnupfen oder Fieber leiden. Gleiches gilt, wenn Sie in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet waren oder in direktem Kontakt mit einer positiv getesteten Person standen.

Selbstverständlich lassen wir Sie nicht allein, wenn Ihr Tier krank ist und unsere Hilfe benötigt. Im Zweifelsfall kommen Sie nicht selbst, sondern schicken eine unbeteiligte Person, um Ihr Tier vorzustellen. In diesem Fall legen Sie bitte eine formlose Vollmacht sowie eine Kopie Ihres Personalausweises bei.

Mit diesen Maßnahmen schützen wir Sie und unsere Mitarbeiter. Gleichzeitig helfen wir, die Ausbreitung des Virus einzudämmen. Bitte haben Sie daher Verständnis, dass wir uns vorbehalten müssen, offensichtlich erkrankten Personen den Zutritt zur Klink zu verwehren. Sollten Sie innerhalb von 14 Tagen nach Ihrem Besuch bei uns positiv auf eine Coronavirus-Infektion getestet werden, bitten wir Sie um Nachricht.

Kontaktaufnahme mit der Kleintierklinik

Gelten aktuell geänderte Öffnungszeiten?

Nein! Wir sind weiterhin rund um die Uhr für unsere Patienten da! Unsere telefonischen Sprechzeiten unter Telefon 07141-299 90 30 sind unverändert von Montag bis Freitag 08.00 bis 18.00 Uhr. Unsere Sprechstundenzeiten für Termine nach Vereinbarung sind unverändert Montag bis Freitag von 08.00 bis 20.00 Uhr.

Für lebensbedrohliche Notfälle oder unverzügliche Untersuchungen Ihres Tieres außerhalb unserer Sprechzeiten bitten wir Sie, uns ohne telefonische Voranmeldung in der Klinik aufzusuchen. Hier sind wir ganzjährig rund um die Uhr für Ihr Tier mit unserem Notfallteam vor Ort!  

Informationen für Notfälle

Notdienstgebühren

Die Abrechnungen in der Kleintierklinik werden durch die Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) verbindlich geregelt. Die GOT gibt uns auch vor, zu welchen Zeiten wir die neuen Notdienstgebührensätze berechnen müssen:

  • Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 18.00 Uhr wird keine Notdienstgebühr erhoben.
  • Der Nacht- und Notdienst beginnt werktags um 18.00 Uhr.
  • Der Nacht- und Notdienst endet werktags um 8.00 Uhr.
  • An Wochenenden und Feiertagen ist ganztägig Notdienst. Zu diesen Zeiten sind wir gesetzlich verpflichtet, zusätzlich 
zu den erhöhten Gebührensätzen eine pauschale Notdienstgebühr 
von 50 € zzgl. MwSt. pro Behandlung zu erheben.

Weitere Hintergrundinformationen zur Notdienstgebühr können Sie unserem folgenden kurzen Video von Januar 2020 entnehmen:

Info-Video zur Novellierung der GOT

Wir wünschen Ihnen und allen unseren Mitarbeitern, dass wir diese anstrengende Zeit schon bald bei voller Gesundheit überstanden haben werden. In der Zwischenzeit bedanken wir uns für Ihr Verständnis für unsere Maßnahmen – sie dienen dem Schutz von uns allen. Unsere oberste Priorität ist es, ohne Einschränkungen weiterhin für unsere Patienten da sein zu können.

Mit den besten Wünschen für Ihre persönliche Gesundheit,
Ihr Team der Kleintierklinik in Ludwigsburg-Oßweil

 

 

Weitere Informationen

Aktuelle Corona-Verordnung
Sozialministerium Baden-Württemberg

Landkreis Ludwigsburg
Informationen zum Coronavirus

Corona-Teststellen in Ludwigsburg
Alternativ: interaktive Karte

Welche Rolle spielen Haus-/ Nutztiere?
Friedrich-Loeffler-Institut

Robert Koch Institut
aktuelle Informationen

www.infektionsschutz.de
grundlegende Hygienetipps

Mensch und Tier hält Abstand hier!

Über uns

Mit einem fachlich hoch spezialisierten Ärzteteam und insgesamt rund 100 Mitarbeitern stehen wir Ihnen an 365 Tagen im Jahr 24 Stunden zur Verfügung.

Die Kleintierklinik in Ludwigsburg-Oßweil ist seit 1992 das tiermedizinische Kompetenzzentrum im Großraum Ludwigsburg und Stuttgart.

Kontakt

AniCura Ludwigsburg Oßweil GmbH
Karl-Heinrich-Käferle-Str. 2
D-71640 Ludwigsburg

Tel. 07141 - 299 90 30
(Mo. - Fr. 09 – 18.00 Uhr)

Social Media

Auch über soziale Medien können Sie sich einen Einblick in unsere Klinik verschaffen!

Kleintierklinik in Ludwigsburg-Oßweil – Ihr Team fürs Tier!
© 2022 AniCura Ludwigsburg Oßweil GmbH
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Der Schutz Ihrer Privatsphäre liegt uns sehr am Herzen – größtmögliche Datensparsamkeit ist unser Ziel. Ihre Daten werden niemals an Dritte weitergegeben. Wir verwenden keine Dienste von Drittfirmen wie bspw. Google, die Ihre Daten weiter verarbeiten.

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig – wir verwenden keine Dienste von Drittfirmen wie bspw. Google, die Ihre Daten weiter verarbeiten. Die Ergebnisse unserer Matomo-Statistiksoftware werden nur von uns zur Verbesserung unserer Website ausgewertet. Wir nutzen keine Dienste wie bspw. Google Analytics oder Google Webfonts. Unsere interaktiven Karten kommen ausschließlich von OpenStreetMap.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close